"Es gibt zwei Arten von Hängestühlen: Hängestühlen, die von der Decke hängen, und solche, die nicht hängen." Ich mag Hängesessel, und es war ein Vergnügen, diese Hängesessel herzustellen, aber es war auch ein Vergnügen, sie von Grund auf neu und ohne Teile von überall her herzustellen: Alle Hängesessel, außer dem, den ich mit einem alten Fahrradrahmen hergestellt habe, werden in Deutschland von Kontan-Kraftbau hergestellt, das heute Teil der Kraft-Gruppe ist.

"Einige sind Vintage, andere sind modern und ich mag das klassische Gefühl, einige haben keine Beine, und einige haben ein oder zwei und die anderen sind wie ein großer runder Tisch, die meisten haben Beine, und ein oder zwei kommen mit einem Regal, das ist toll für das junge Kind, andere kommen mit einer Tischdecke oder einer Art Leder.

"Es gibt nichts", denke ich, denn wenn wir Hängesessel wollten, hätten wir sie bereits erfunden, denn Hängesessel sind kein Teil der Möbel, die der Durchschnittseuropäer benutzt. Die ersten Hängesessel wurden für Soldaten erfunden, nicht für den Alltag, sie waren nur eine Möglichkeit, um zu verhindern, dass ihre Hände schmutzig werden, und am Ende ist die einzige Art von Möbeln, die der Durchschnittseuropäer benutzt, eine Holzbank.